top of page
Suche
  • AutorenbildTim Haas

Warum zugelassene Haushaltshilfe bzw. Alltagshilfe in 2024 noch wichtiger werden


Die Pflege in Nordrhein Westfalen und ganz Deutschland ist in einer Krise. Das zeigen die alarmierenden Berichte der DRK-Präsidentin Gerda Hasselfeldt, die die Zustände in der Pflege anprangert.



Eine Alltagshilfe die den Haushalt reinigt
Alltagshilfe als Ergänzung zur Pflege


Viele pflegebedürftige Menschen und ihre Angehörigen leiden unter der Überlastung, Unterbezahlung und mangelnden Qualifikation der Pflegekräfte, nicht nur in Nordrhein Westfalen. Die Pflegeversicherung reicht nicht aus, um die Kosten und die Qualität der Pflege zu sichern. Die Würde der Pflegebedürftigen wird oft missachtet.

Wie können die Betroffenen ihre Situation verbessern? Eine Möglichkeit ist, sich an eine Haushaltshilfe und Alltagshilfe Agentur zu wenden. Diese Agenturen vermitteln qualifizierte und zuverlässige Haushaltshilfen, die die Pflegebedürftigen bei der Bewältigung ihres Alltags unterstützen. Die Haushaltshilfen übernehmen haushaltsnahe Tätigkeiten wie Putzen, Kochen oder Einkaufen. Sie begleiten die Pflegebedürftigen bei Arztbesuchen, Behördengängen, Ausflügen oder Hobbys. Sie spielen mit ihnen, lesen ihnen vor, erinnern sich mit ihnen oder hören ihnen einfach zu.


Kurz gesagt: Sie sind für die Pflegebedürftigen da, wenn sie sie brauchen.


Die Vorteile einer Haushaltshilfe und Alltagshilfe Agentur sind vielfältig. Sie entlasten die Pflegebedürftigen und ihre Angehörigen, die oft an ihre Grenzen stoßen. Sie fördern die Lebensqualität und das Wohlbefinden der Pflegebedürftigen, die sich wieder mehr am Leben beteiligen und ihre Selbstständigkeit bewahren können. Sie sind legal und seriös. Sie arbeiten mit festangestellten Haushaltshilfen, die versichert, geschult und kontrolliert werden. Sie rechnen direkt mit den Kranken- und Pflegekassen ab, die die Kosten für die Haushaltshilfe übernehmen, wenn ein Pflegegrad vorliegt oder eine Schwangerschaft, Erkrankung, Operation oder Unfall die Hilfe im Haushalt erforderlich macht.


Die Haushaltshilfe und Alltagshilfe Agenturen sind eine sinnvolle Ergänzung zur professionellen Pflege. Sie schließen die Lücke zwischen dem, was die Pflegeversicherung leistet, und dem, was die Pflegebedürftigen brauchen. Sie sind eine Antwort auf die Herausforderungen einer alternden Gesellschaft, die immer mehr Menschen auf Pflege angewiesen sind. Sie sind eine Chance für eine menschlichere und würdevollere Pflege, die den Bedürfnissen und Wünschen der Pflegebedürftigen gerecht wird. Sie sind, kurz gesagt, immer wichtiger für die Pflege in Deutschland.


43 Ansichten0 Kommentare

Commentaires


bottom of page